Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 19. September 2018 in Neuigkeiten

Bundeswehr

Kürzlich fuhren die Klassen 8a und 8b zum Bundeswehrstützpunkt nach Gleina bei Altenburg.
Um 7.45 Uhr ging es mit dem Bus von der Schule aus los. Dort angekommen mussten wir erst mal eine Weile warten, bis auch die letzten Gruppen anderer Schulen eintrafen. Wir wurden in Gruppen geteilt und bekamen einen Anführer der Bundeswehr, der uns durch die Stationen durchführen sollte. Jede Station stellte einen Bereich der Bundeswehr vor. So gab es zum Beispiel die Marine, Luftwaffe und das Heer.
Uns wurde bei jeder Station freundlich und verständlich alles erzählt, was wir über diesen Bereich wissen mussten. Es wurden Videos und viel Material zum Anfassen und Bestaunen wie Werkzeuge oder Ausrüstung gezeigt. Auch sind wir auf den Radarturm gestiegen, der 35 Meter hoch war.
Nach dem man alle Stationen geschafft hatte, gab es für jeden in der Kaserne etwas zu essen und zu trinken.
Alles in allem ein lohnenswerter Tag mit vielen neuen Informationen über die Bundeswehr.

Maurice Franik und Lenny Modes Klasse 8b