Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 4. September 2019 in Exkursionen, Neuigkeiten, Veranstaltungen

A trip to London

Für die Schüler der DWS Werdau ein unvergessliches Erlebnis: Exkursion London vom 25.08. – 30.08.2019

Endlich diese faszinierende Stadt kennen lernen, die den meisten Schülern durch Fotos in den Lehrwerken vertraut geworden ist! Endlich das Gelernte anwenden und sein Englisch testen! Und dann selbst mitten im Londoner Trubel Tube fahren, die Themse per Boot erleben und vor beeindruckenden Bauwerken stehen und staunen.

All dies wurde Wirklichkeit für 27 Schüler der DWS Werdau. Mit dem Bus fuhren sie durch die Sonntagnacht und schon am Montagmorgen in London angekommen, ging es gleich per Tube in die Innenstadt, die unendlich viel zu entdecken bietet. Nicht weniger aufregend war ein Bummel durch Camden Town, einem hippen Ort in London. Am Nachmittag stand ein Besuch bei Madame Tussaud`s auf dem Programm, bevor am Abend die Schüler von ihren Gastfamilien abgeholt wurden. War das spannend!

Der nächste Tag war an Highlights kaum zu überbieten. Er begann mit einer Hop-on-Hop-off-Tour durch London, um die Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen, die auch eine Bootstour einschloss. Dann wurde im London Dungeon das Gruseln gelernt. Der Tag fand im Besuch des Musicals „Thriller“ einen einzigartigen Ausklang.

Am Mittwoch ging es dann nach Brighton: Meerluft schnuppern, Britisches Leben beobachten, bummeln und sich einfach ein bisschen treiben lassen.

Der Donnerstag war leider schon der letzte Tag. Er brachte den Schülern die Erfahrung, dass Museen wirklich interessant sein können, wie z.B. das Natural History, das Science oder auch das Imperial War Museum, die auf dem Programm standen. In Abendstimmung im Greenwich Park hieß es dann schon wieder Abschied nehmen.

Was bleibt sind wunderschöne, unvergessliche Erinnerungen.