Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 14. September 2017 in Neuigkeiten, Veranstaltungen

Juniorwahl an der „Diester“

Im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts nahmen Schülerinnen und Schüler unserer 9. und 10. Klassen am heutigen Tag an der Juniorwahl teil.
„Die Juniorwahl ist ein handlungsorientiertes Konzept zur politischen Bildung an weiterführenden Schulen und möchte das Erleben und Erlernen von Demokratie ermöglichen.“, ist auf der Homepage derselben zu lesen.

Nach einer Vorbereitung im Unterricht (Wahlgrundsätze, Prozedere, programmatische Inhalte der einzelnen Parteien) war heute Wahltag, auf dem Bild gibt Tommy aus der 10a gerade seine Stimme ab. (Imitiert wird die Bundestagswahl mit Erst- und Zweitstimme.)
Dienst im Wahlraum hatten dankenswerterweise unsere Schulsozialarbeiterin Frau Demmler und unser FSJ-ler Herr Meinhardt, die auch die anschließende Auszählung der Stimmen vornahmen.

Veröffentlicht werden die Ergebnisse der Juniorwahl, an der sich deutschlandweit ca. 3400 Schulen beteiligen, dann am Wahlsonntag, dem 24.09.2017, um 18 Uhr auf der Juniorwahl-Homepage.