Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 19. Juni 2019 in Neuigkeiten, Sonstiges, Veranstaltungen

Ein herzliches Willkommen

Die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen, die ab August an der Diesterweg- Oberschule Werdau lernen, wurden am Montag, d. 17.06.19, herzlich an ihrer neuen Schule begrüßt.

Die Schulband der DWS nahm die Kinder und ihre Eltern bei herrlichem Sommerwetter auf dem Schulhof in Empfang.

Nach diesem musikalischen Auftakt begrüßte die Schulleiterin, Frau Schuppe, die künftigen Schüler der Schule.

Im Anschluss wurde es für die „Neuen“ und ihre Eltern spannend, denn viele Ganztagsangebote stellten sich vor und luden zum Mitmachen ein.

Es wurde Tischtennis oder Volleyball gespielt, es konnten Brettspiele oder auch die Racer ausprobiert werden. Diese gehören in das Konzept der „Bewegten Pause“ und werden von den Schülerinnen und Schülern in den Hofpausen rege genutzt.

Die Kids schauten den „Sanitätern“ bei ihren Übungen zu, erfuhren Interessantes über die Sportart Angeln, kosteten selbst hergestellte Erfrischungsgetränke oder leckeren Kräuterquark, sogar Bananenbrot war im Angebot.

Aber auch Basteln, Filzen oder das Anfertigen von Blumengestecken stand auf dem Plan.

Interessant war für die Schüler und Eltern sicher, dass es an der Diesterweg-Oberschule eine Streitschlichtergruppe gibt, Schüler ein Aquarium im Biologiezimmer betreuen und es die Möglichkeit gibt, im eigens dafür eingerichteten Hausaufgabenzimmer die Hausaufgaben zu erledigen.

So konnten sich die zukünftigen Fünftklässler bereits ein GTA- Angebot aussuchen, das sie ab August gern besuchen möchten.

Während die Eltern anschließend den Elternabend besuchten und die Schulbank drücken mussten, hatten die Kinder noch Gelegenheit zu Spiel und Spaß.

Andrea Seebach
Beratungslehrerin/ GTA- Koordinatorin