Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 7. Januar 2016 in Neuigkeiten, Veranstaltungen

Vorlesewettbewerb

Seit 1959 organisiert der Börsenverein des Deutschen Buchhandels jährlich den Vorlesewettbewerb. Der Wettbewerb, mit begründet von Erich Kästner, steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Auch die Schülerrinnen und Schüler unserer Schule beteiligten sich in diesem Schuljahr an diesem Wettbewerb.
Zunächst wurden in den Klassen 6a und 6b die drei besten Vorleser gesucht.

Am 09.12 2015 fand dann der Schulwettbewerb statt. Zunächst lasen die Klassenbesten aus ihrem selbstgewählten Text vor, informierten kurz über den Autor und den Inhalt des Buches. Anschließend musste sich jeder Teilnehmer beim Vorlesen eines unbekannten Textes bewähren.
Die Leistungen wurden nach bestimmten Kriterien von einer Jury bewertet.

Vorlesen 2015Schulsiegerin wurde Camilla Schwabe aus der Klasse 6b.
Camilla las aus dem Buch „Die Drei Ausrufezeichen. Die Handy- Falle“ von Maja Vogel.
Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin. Für die nächste Stufe wünschen wir Camilla viel Erfolg.

(Team der Schülerzeitung)