Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 4. April 2014 in Neuigkeiten

Vier Finalisten bei der Matheolympiade

IMG_2576Am Donnerstag, dem 03.04.2014, fand im „Haus der Sparkasse“ in Zwickau das Finale der Mathematikolympiade für Mittelschüler statt.

Im Saal fanden sich die 66 besten Rechner der Klassen 5 bis 8 im Regionalschulamtsbereich Zwickau, in dem immerhin fast 13000 Schüler lernen, ein. Unter den Finalisten waren auch Alexander Bauch und Sebastian Schultz aus der Klasse 6 und Lucas Weigel und Justin Tietz aus der Klasse 8 unserer Schule.
Alle Finalisten hatten sich im Herbst 2013 bei einer ersten Stufe für das Finale qualifiziert, in dem es nun darum ging, die Allerbesten zu ermitteln. In einer 90minütigen Klausur hatten die Schüler allerhand mathematische Herausforderungen zu bewältigen und an diversen Logikaufgaben zu tüfteln.

Am Ende des Tages wurden bei der Siegerehrung die besten Mathematiker ausgezeichnet. Lucas Weigel (2. v.l.) wurde dabei ein hervorragender 3. Preis verliehen.

Wir gratulieren unseren Finalisten und wünschen Ihnen weiterhin beste Erfolge.