Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 28. Juni 2018 in Neuigkeiten

Genial sozial

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich unsere Schule am Aktionstag genialsozial, der von der Sächsischen Jugendstiftung organisiert wird.

Die teilnehmenden Schüler tauschen an diesem Tag die Schulbank gegen eine selbst gesuchte Arbeitsstelle. Das sind zum Beispiel Handwerksbetriebe, die Stadtverwaltung, Pflegeheime oder auch Opas Garten. Den Arbeitslohn, der pro Stunde nicht 2,50 € unterschreiten sollte, zahlen die Arbeitgeber an die Sächsische Jugendstiftung. Somit unterstützen die Schüler und Arbeitgeber soziale Projekte in der ganzen Welt, die Kindern und Jugendlichen zugutekommen.

Mit einem Teil des erarbeiteten Geldes kann auch ein soziales Projekt an der eigenen Schule unterstützt werden. Im Jahr 2017 gingen somit 30 % von 4016 € an unsere Schule.

Auf diesem Weg ein großes Dankeschön an alle Arbeitgeber, die diese tolle und nützliche Aktion unterstützen und an unsere Schüler für ihr Engagement.

A. Sporbert