Pages Menu
Categories Menu

Geschrieben am 17. April 2015 in Neuigkeiten

Ausflug ins „Phänomenia“ in Glauchau

PhaenoZu unserem dritten Wandertag am 1. April 2015 unternahmen wir, die Klassen 5a und 5b, einen Ausflug in die Lern- und Erlebniswelt „Phänomenia“ in Glauchau.

Um 9.00 Uhr starteten wir an unserer Schule mit dem Busunternehmen Wendler.

In Glauchau angekommen, staunten wir nicht schlecht über die vielen tollen Exponate aus den Bereichen „Sinne“ und „Naturwissenschaften“.

Ob im Spiegelkabinett, im Geschicklichkeitsraum oder im Raum mit der Camera-Obscura, überall entdeckten wir viel Neues und probierten ganz viel aus.

In der Wasserwelt konnten wir uns selbst in eine Seifenblase hüllen.

Im „Raum für die Sinne“ sollten wir in kleine Schachteln fühlen, was in ihnen verborgen ist. Das war gar nicht so einfach! Oder man betätigte den Griff an einer Schatulle und musste den herauskommenden Geruch erraten.

Auch im Außenbereich gab es verschiedene Exponate wie z.B. ein Dosentelefon oder das „Schiefe Haus“, in dem wir gelaufen sind. Als wir das eine ganze Weile getan hatten, wurde uns ganz schwindlig.

Uns hat dieser Besuch sehr viel Spaß bereitet.

Lars, Camilla und Cordelia aus der Klasse 5b